Neue (gute) Gewohnheiten

Meine entfalten

Mindestens 30% unseres täglichen Handelns wird durch Routinen bestimmt. Ein Neugeborens startet bei Null und bis ins Alter kann der Anteil auf 50% steigen. Gewohnheiten sind wichtig, erfüllen sie doch unser natürliches Bedürfnis nach Stabilität. Gleichzeitig setzen wir Ressourcen frei für das Unbekannte und Neue und das ist der springende Punkt!

Dank der Krise haben viele Menschen verstanden, dass Veränderungen möglich und nötig sind, um unsere wirklichen Ressourcen zu mobilisieren.

Die Herausforderung: wie können wir die positiven Aspekte festhalten? Wie können wir vermeiden, dass wir und unser direktes Umfeld in alte Muster zurückfallen?

Indem wir an unserem Denken und unserer Haltung arbeiten, denn beides ist flexibler, als wir meinen!

Es gibt viele Wege zur häufig kommt der Impuls von außen

Das Angebot: von nach außen

Wir gehen mit dir/Ihnen ins Gespräch zum Thema und bringen die Erfolgsfaktoren mit:

1. Die Übereinstimmung mit dem persönlichen Ziel

2. Den passenden Auslöser finden und etablieren

3. In kleinen Schritten zum attraktiven Ziel

4. Belohnung macht stark

5. Gute Bedingungen schaffen, im eigenen Umfeld

Je nach Thema bietet sich ein Gruppenformat an, denn gemeinsam steigt nicht nur der Spaßfaktor.

Das Paket im Überblick

In 22 Kalendertagen tanken wir uns durch, von der Zieldefinition zum Selbstläufer. 
Die neue Gewohnheit beginnt mit der Lust, sich etwas Neues anzueignen oder mit ungewünschten Verhaltensmustern zu brechen. 

AZRA hilft, die Veränderung in die gewünscht Bahn zu lenken.

Tag 0

Dauer: 40 Min / Einzelcoaching
40 Pauschale
  • Das klärende Gespräch
  • Die Ebenen der Veränderung
  • Arbeiten am Ziel
  • Optional: weitere Coaching Einheit während der 22 Tage
Start

Tag 1-22

Tage: Mo-Fr / Gruppe bis 8 Personen
100-150 abhängig vom Thema
  • Auftaktveranstaltung (45 min)
  • 10 Aufgaben (5 bis 15 min)
  • 2 Vertiefungen (je 90 min)
  • Abschlussfeier
Ziel

Wir bieten dir/Ihnen selbstverständlich auch individuell maßgeschneiderte Pakete an. 

Mit Spannung freuen wir uns auf deine/Ihre Anfrage und ein klärendes Gespräch.

Weitere Angebote

Um die Organisation
fit für die Zukunft
zu machen, empfehlen wir eine robuste Unternehmenskultur.
Mit der „AZRA Bestandsaufnahme“ helfen wir, die aktuelle Kultur zu
verstehen und herauszufinden, worauf es ankommt.

Ist ein Paradigmawechsel in Bezug auf Aufbau der Organisation, Umgang mit Informationen, Führung und Zusammenarbeit in der Innen- und Außenbeziehung. Von zentraler Bedeutung: Vertrauen und Verantwortung.

Innovation ist nicht käuflich. Mit AZRA die Unternehmenskultur stärken. 
Das Ziel: der aktive Austausch zum Zweck der Weiterentwicklung. Wir bringen gemeinsam mit Kunden und Partnern die Organisation nach vorne.

Es herrscht Ausnahmezustand, jeder Mensch ist unterschiedlich betroffen. Wir zeigen den positiven Umgang mit Veränderungen auf. Gemeinsam finden wir raus, warum genau jetzt ein guter Zeitpunkt ist für die Arbeit an sich.